Droople als Partner für das SHIMZ NEXT Programm ausgewählt

Zusammenarbeit mit Start-ups aus 8 Ländern in den Bereichen Bauwesen &Urban Design, Resilienz sowie Umwelt und Energie

Logo blau shimz next

PUIDOUX, Schweiz, 1. März 2023 - Shimizu Corporation <President: KazuyukiInoue> wählte aus 79 Bewerbern 16 Partnerunternehmen für ihr laufendes Programm "SHIMZ NEXT" aus, darunter das Schweizer Cleantech-Unternehmen Droople SA.

"SHIMZ NEXT" ist ein Accelerator-Programm, das darauf abzielt, soziale Probleme durch die Verwirklichung einer widerstandsfähigen, integrativen und nachhaltigen Gesellschaft zu lösen, die das Ziel der langfristigen Vision "SHIMZ VISION 2030" ist. Das Programm hat die Themen Bauwesen & Städtebau, Resilienz sowie Umwelt und Energie zu seinen Geschäftsfeldern erklärt. Shimizu nimmt seit dem 14. November 2022 Bewerbungen von teilnehmenden Start-up-Unternehmen entgegen. Insgesamt 79 Start-ups, darunter 36 aus dem Ausland, bewarben sich für das Programm, und 9 Unternehmen aus dem Bereich Bauen & Städtebau, 1 aus dem Bereich Resilienz und 6 aus dem Bereich Umwelt & Energie wurden als Partnerunternehmen ausgewählt.

Die Shimizu Corporation präsentierte jedes Partnerunternehmen an ihrem Stand auf der CityTech. Tokyo, die vom 27. bis 28. Februar 2023 stattfand. Diese globale Veranstaltung für Start-up-Technologien wurde von der Stadtverwaltung von Tokio ausgerichtet und umfasste 300 Aussteller und 10.000 Besucher, die sich der Ausweitung von Investitionen in die Infrastruktur, die Umwelt und andere Bereiche widmeten, um eine neue Vision für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln und die Herausforderungen zu bewältigen, mit denen Städte auf der ganzen Welt konfrontiert sind. Jedes Partnerunternehmen bietet Ideen zur Zusammenarbeit und zur weiteren Vermarktung an. "SHIMZ NEXT" wird gemeinsam mit der ReGACY Innovation Group, Inc. durchgeführt.

"SHIMZ NEXT" Partnerunternehmen(16 Unternehmen)

Über ReGACY Innovation Group, Inc.

Die ReGACY Innovation Group ist ein in Japan ansässiges globales Investitionsunternehmen, das sich auf die Verschmelzung von digitaler Technologie und industrieller Infrastruktur durch die Gründung von Unternehmen aus Großunternehmen, lokalen Behörden und Bildungseinrichtungen spezialisiert hat. Sie bietet Unterstützung für eine umfassende Unternehmensentwicklung und entwickelt und implementiert Dienstleistungen, die auf die Kommerzialisierung durch offene Innovation spezialisiert sind.

https://regacy-innovation.com/

Über Shimizu Corporation

Die Shimizu Corporation ist ein japanisches Unternehmen für Architektur, Bauingenieurwesen und Generalunternehmung. Das Unternehmen verfügt über ein breites Spektrum an Geschäftsbereichen wie Immobilienentwicklung, Ingenieurwesen, Gebäudemanagement und Energie, die über die Grenzen der Bauindustrie hinausgehen, sowie über eine Vielzahl von Technologien und Fachwissen. Das Unternehmen erzielt einen Jahresumsatz von ca. 15 Mrd. USD und ist weithin als eines der 5 größten Bauunternehmen in Japan und unter den 20 größten der Welt anerkannt.

ttps://www.shimz.co.jp/en/

Über Droople

Droople ist ein Schweizer Cleantech-Unternehmen, das innovative Lösungen für das intelligente Management von Wasserressourcen entwickelt. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, 100 Milliarden "Offline"-Wasserressourcen weltweit zu digitalisieren, indem es Armaturen, Wasseraufbereitungssysteme, Geräte und mehr miteinander verbindet, um Echtzeitinformationen an allen Verbrauchsstellen bereitzustellen. Durch die Integration von Algorithmen der künstlichen Intelligenz (KI) ermöglichen die Systeme von Droople Unternehmen eine genaue Messung und Analyse ihrer Wasserressourcen, die Implementierung von Fernüberwachung und vorausschauender Wartung sowie Wasser- und Energieeinsparungen. Letztes Jahr wurde Droople von derPropTech Switzerland Association mit dem International PropTech Innovation Label als eines der 20 innovativsten Schweizer Unternehmen in der Bau- und Immobilienbranche ausgezeichnet. Im April 2022 wurde die Water IntelligencePlatform von Droople als Solar Impulse Foundation Efficient Solution ausgezeichnet, die nachweislich Wasser-Energie-Einsparungen und CO2-Emissionen optimiert, die 23 % nachhaltiger sind als bei herkömmlichen Alternativen.

https://www.droople.com

ANGEWANDT
ECHTE GESCHICHTEN

Wir wollen erfahren, wie sich intelligente Wassersysteme auf den Verbrauch, die Erhaltung und die Qualität der Wasserressourcen auf unserem Planeten auswirken.

Geschichten ansehen
Beitrag zur Verringerung der Umweltverschmutzung und zur Steigerung der Energieeffizienz in der Gastronomie und der Industrie.
Diagramm Dashbord-Toilette mit anormaler Spülung
Fallstudie
Ausschank von Getränken

Klügere Brunnen in der Schweiz

Wirkung für alle! Der Outdoor-Ausrüster Urbanat, die Stadt Genf und Fontaineo (Hersteller) haben gemeinsam eine Kampagne zur Bekämpfung der Hitzewelle und zur Reduzierung von Einweg-Wasserflaschen gestartet.
Artikel
Einblicke

Projekt Neuvecelle

Droople führte die Droople for Schools-Lösung in der Robert-Magnin-Schule in Neuvecelle ein, um die Händehygiene und den Wasserverbrauch zu fördern. Durch einen "Hygiene-Score"-Algorithmus wurden die Schüler zum Händewaschen ermutigt und erreichten Werte, die nahe am Idealwert lagen. Nach zwei Jahren Betrieb führte die Initiative zu einer jährlichen Reduzierung des Wasserverbrauchs der Schule um 22 % und lieferte Erkenntnisse für effizientere Wassernutzungsstrategien.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich auf die App zugreifen?

Melden Sie sich unter https://app.droople.com mit den erhaltenen Zugangsdaten an. Willkommen auf Ihrer Water Intelligence Platform!

Welches Gateway sollte ich wählen?

Alle Gateways nutzen ein LoRa-Netzwerk, aber wir werden gemeinsam die technischen Besonderheiten des Ortes, den Sie ausstatten, besprechen, um unser Angebot zwischen einem 4G-, Wifi- oder Ethernet-Gateway anzupassen. Mehr auf unserer Support-Seite

Wie kann ich das Gerät installieren?

Hier finden Sie Hilfe.

Besuchen Sie die Droople Support-Seite , um auf die DIY-Videos und Schnellstartanleitungen für Ihr Produkt zuzugreifen.

Wie kann ich mein Gerät auf der Plattform konfigurieren?

Jeder Droople iLink hat einen einzigartigen QR-Code. Durch Scannen können Sie ihn für ein neues oder bestehendes "Asset" konfigurieren. Nach der Konfiguration und der Verwendung Ihres Hahns haben Sie bereits Zugriff auf Ihre Metriken. Detaillierte Anleitungen finden Sie in Form von Videos und Tutorials auf unserer Support-Seite: https://droople.readme.io/

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Hilfe brauche?

Unsere Support-Seite finden Sie hier https://droople.readme.io.
Unsere technischen Spezifikationen hier.

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte hier

Melden Sie sich für unseren Newsletter THE PIPELINE an, um über Neuerscheinungen und Veröffentlichungen auf dem Laufenden zu bleiben.
Kontakt
Vielen Dank! Ihr Beitrag ist eingegangen!
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.
Fallstudien
Pipeline-Archiv
© 2022 Droople. Alle Rechte vorbehalten.